Alle Beiträge von liedadmin

Neues vom Liedensemble Edenkoben

34 Jahre lang – seit der Gründung des Chores im Jahr 1987 durch Karl Knochel – leitete Ursula Schöner die Geschicke des Chores als Vorsitzende.
Kompetente Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Chorleiter, Vorbereitungen zu den Proben, Chorkonzerte, Chorreisen in die Partnerstädte Edenkobens, Auftritte des Chors bei kulturellen Veranstaltungen der Stadt und der Region sowie das Fördern der Chorgemeinschaft machten sie zum Motor des Lied-Ensembles Edenkoben.
Nun hat sie ihr Amt in jüngere Hände gegeben.
Bei den Neuwahlen zum Vorstand des L-EE wählte die Mitgliederversammlung Yvonne Sommer-Buchmann als Nachfolgerin und neue erste Vorsitzende. In das Vorstandsteam wurden weiterhin gewählt: Gerhard Dreisigacker, stellvertretender Vorsitzender, Gisela Biederbick, Finanzen und Rita Heil, Schriftführung.

Auch Oskar Fuchs, der langjährige Chorleiter, der den Chor zu begeisternden Konzerten führte, gibt sein Dirigat in jüngere Hände.

 

 

Mit Ilse Berner, Sopranistin, Stimmbildnerin und Chorleiterin freuen sich die Sängerinnen und Sänger auf die Proben-Saison nach den Sommerferien.
Erste Proben fanden schon wegen der Corona-Auflagen im Freien statt. Die nächsten geplanten Projekte sind „Ton trifft Traube“ und das festliche Weihnachtskonzert.
Die Chorgemeinschaft freut sich über die neu dazu gekommenen Sängerinnen und Sänger und hofft auf eine gesunde Zeit.

Der neu gewählte Vorstand: Gisela Biederbick, Rita Heil, Yvonne Sommer-Buchmann, Gerhard Dreisigacker (von links nach rechts)

 

 

Es geht wieder los! Mit neuer Chorleitung!

Ilse Berner   Unsere neue Chorleiterin
Mehr Informationen unter: wir über uns

Am 1. Juni 2021 wurde bekanntgegeben:

22. Coronabekämpfungsverordnung
für uns ist der § 15, Absatz 4 relevant:—- (4) Unterschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an fünf aufeinander folgenden Werktagen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 50, ist ab dem übernächsten Tag der Probenbetrieb der Breiten- und Laienkultur zusätzlich in kleinen Gruppen bis zu 20 Personen sowie einer leitenden Person im Freien, im Innenbereich in Gruppen bis maximal zehn Personen nebst einer leitenden Person sowie in Gruppen von bis zu 25 Kindern bis einschließlich 14 Jahre zulässig wobei geimpfte Personen und genesene Personen jeweils bei der Ermittlung der Personenzahl unberücksichtigt bleiben; hierbei gilt während des gesamten Probenbetriebs das Abstandsgebot nach § 1 Abs. 2 Satz 1 sowie im Innenbereich die Testpflicht nach § 1 Abs. 9.  —–

Das heißt für uns im Klartext: wenn wir DRINNEN proben, gilt eine Testpflicht, wenn wir draußen proben nicht. Personenzahlmäßig sind wir auf der sicheren Seite, denn es dürfen 20 (ungeimpfte) miteinander proben. Geimpfte zählen in dieser Zahl nicht mit.

Auch wenn die Inzidenz steigen sollte und zwischen 50-100 liegt, gibt es noch kein Problem: dann sinkt die Zahl der (ungeimpften) Chormitglieder auf 10, plus wie immer Chorleiter plus Geimpfte. ( das steht in §15, Absatz 3 ).

 

Wir haben noch Töne!

Das Lied-Ensemble Edenkoben bereitet sich auf den Neustart vor

Nach dem nunmehr seit über einem Jahr corona-bedingt, von wenigen Ausnahmen abgesehen, keine Chorproben mehr stattfinden konnten, planen die Sängerinnen und Sänger gerade den Neustart.
Großes Glück haben die Singbegeisterten des Lied-Ensembles Edenkoben, dass es ihnen gelungen ist, mit Frau Ilse Berner auch eine neue Chorleiterin zu gewinnen. Die in Birkweiler wohnende Ilse Berner hat einen ausgezeichneten Ruf als Konzertsängerin, Stimmbildnerin und Chorleiterin.
“Wir sind hochmotiviert endlich wieder zu singen. Sobald Chorproben möglich sind, werden wir mit unserem angepassten Hygienekonzept mit dem Singen beginnen”, so Ursula Schöner, Vorsitzende des Lied-Ensembles.
Frauen und Männer, die darauf brennen, wieder – oder auch erstmalig – im Lied-Ensemble zu singen, sind sehr willkommen.
Das Repertoire umfasst anspruchsvoll gesetzte Volkslieder, geistliche und weltliche Chorwerke aus der Romantik, Klassik und Moderne, aber auch alte Musik wie Madrigale und Motetten.

Haben auch Sie noch Töne? Wollen Sie im Lied-Ensemble mitsingen? Dann melden Sie sich unter: info@lied-ensemble-edenkoben.de